Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/esoterik/tarot/persoenlichkeitskarte.php on line 119

Ihre persnlichen Tarot-Trmpfe

Magische Selbstbestimmung mit Aleister Crowley

Zwar ist Tarot ein klassisches Zufallsorakel, das seine Aussagen durch unberechenbare - eben zufllige - Konstellationen macht.
Daneben aber gibt es auch eine Methode, einige persnliche Karten auf Grund des Geburtsdatums zu errechnen:

Die Persnlichkeitskarte ist Sinnbild der nach Aussen gezeigten Persnlichkeit.

Die Wesenskarte zeigt dagegen die dahinter liegende Wesensnatur, und damit das Wesentliche. In manchen Fllen sind beide Karten identisch.

Die Jahres- oder Wachstumskarte zeigt ein wichtiges Thema fr das jeweilige Lebensjahr, gerechnet von Geburtstag zu Geburtstag.

Ihre Angaben:

Geben Sie Tag und Monat Ihrer Geburt ein; fr Ihre persnliche Karten geben Sie Ihr Geburtsjahr ein, fr Ihre Wachstumskarten die aktuelle oder gewnschte Jahreszahl.


Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 249

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 250

Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 251

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 251

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 252

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 254
Datum eingeben: Tag: Monat: Jahr:
Berechnungsart anklicken:

Die Berechnung Ihrer persnlichen Tarot-Trmpfe

Die Berechnung persnlicher Karten ist eine Kombination aus Nummerologie und Tarot. Diese Methode wird Aleister Crowley zugeschrieben, es ist allerdings fragwrdig, ob sie wirklich von ihm stammt. Basis bildet das Geburtsdatum, aus dessen Kombination sich eine Persnlichkeitskarte (usseres Auftreten) und eine Wesenskarte (inneres Wesen) ergeben. In Kombination mit dem laufenden Jahr lsst sich zudem eine Karte fr jedes Lebensjahr ermitteln.

Gegen diese "berechnende" Methode gibt es manche Bedenken, weil sie zum einem dem Zufallscharakter des Tarot zu widersprechen scheint und zum anderen ein wenig merkwrdig auf die ersten 22 Zahlen hingetrimmt ist. Doch ist es in jedem Falle reizvoll, die "eigenen" Karten zu ermitteln, um damit Erfahrungen zu sammeln und sich eine eigene Meinung darüber zu bilden.

Die 22 Karten der Groen Arkana (lat.: Geheimnisse)

1 = Der Magier 2 = Die Hohepriesterin
3 = Die Kaiserin/Die Herrscherin 4 = Der Kaiser/Der Herrscher
5 = Der Hohepriester/Der Hierophant 6 = Die Liebenden
7 = Der Wagen 8 = Ausgleichung/Gerechtigkeit
9 = Der Eremit 10 = Glck/Rad des Schicksals
11 = Lust/Kraft 12 = Der Gehngte
13 = Tod 14 = Kunst/Mssigkeit
15 = Der Teufel 16 = Der Turm
17 = Der Stern 18 = Der Mond
19 = Die Sonne 20 = Das Aeon/Das Gericht
21 = Das Universum/Die Welt 22 = Der Narr: Er trgt zwar die Ziffer 0, zhlt aber als 22. Karte.

Die Persönlichkeitskarte)

Diese Karte macht Ausagen über das Auftreten und über die Wirkung des Betreffenden auf andere. Sie beschreibt seine äußere Erscheinung.
Formel für die Berechnung:

  • Summe = Geburtstag + Geburtsmonat + Geburtsjahr. Daraus wird die Quersumme gebildet, bis sich eine Zahl ergibt, die nicht größer als 22 ist.
    z.B.: 14.12.1968: 14 + 12 + 1968 = 1994

  • Quersumme von diesem Ergebnis:1994 = 1 + 9 + 9 + 4 = 23

  • Weil diese Quersumme größer als 22 ist, wird erneut die Quersumme gebildet: 23 = 2 + 3 = 5
    Die 5. Karte der Großen Arkana, Der Hohepriester, ist die Persönlichkeitskarte..

Die Wesenskarte)

Diese Karte veranschaulicht die innere Natur, das Wesen des Betreffenden.
Formel für die Berechnung:

  • Quersumme aus der Zahl der Persönlichkeitskarte.
    Ist diese jedoch einstellig, wie im voran gehenden Beispiel, dann ist die Persönlichkeitskarte mit der Wesenskarte identisch.

Die Wachstumskarte)

Diese Karte ändert sich jährlich und zeigt das Thema des jeweiligen Jahres an.
Formel für die Berechnung:

  • Summe = Geburtstag + Geburtsmonat + aktuelles Jahr
    Daraus wird die Quersumme gebildet, bis sich eine Zahl ergibt, die nicht größer als 22 ist.
    z.B.: 11.11.1997: 11 + 11 + 1997 = 2019

  • Quersumme aus diesem Ergebnis: 2019 = 2 + 0 + 1 + 9 = 12
    Die 12. Karte der Großen Arkana, Der Gehängte, ist die Wachstumskarte.

Die Meinung darüber, ob sie für das Kalenderjahr gilt, also vom 1.1. bis 31.12., oder für das Lebensjahr, also von Geburtstag zu Geburtstag, gehen auseinander. In diesem Programm werden beide Berechnungsarten angeboten.


Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/esoport/common/inc/fct.php on line 249
Und außerdem:
Tarot-World.de

Buchempfehlungen

Unser Dank für die Erlaubnis zur Verwendung von Deutungstexten, Bildern & Legesystemen geht an: Die Mantiker
Weitere Förderer: Viversum.de

Besucher im Tarot-Portal: